Kickboxen
verantwortlich:
 
Kickboxen ist eine junge Sportart, die aus den klassischen Sportarten Karate, Tae-Kwon-Do und Boxen entstanden ist. Kickboxen wurde für den Wettkampfsport konzipiert und folgt daher einem strengen Reglement. Technisch beschränkt es sich daher auf verschiedene Tritt- und Schlagtechniken, verboten sind beispielsweise Würfe, Hebel, Bodenkampf, Angriffe auf den Rücken des Gegners oder unterhalb der Gürtellinie.

Kickboxen unterscheidet außerdem verschiedene Wettkampfformen wie Pointfighting, Leicht- und Vollkontakt, sowie Kickboxen-Lowkick und K1. Im Hochschulsport trainieren wir ausschließlich Leichtkontakt, wobei wir besonderen Wert auf präzise und kontrollierte Ausführung der Techniken legen. Wer sich "prügeln" will, ist bei uns falsch!

 

Im Anfängertraining werden innerhalb von drei Monaten die Grundtechniken wie Geraden, Haken, Front-, Side- und Roundhousekicks sowie Ausweichbewegungen und Paraden geübt. Gegen Ende werden die Techniken zu Kombinationen verknüpft, um auch ein Gefühl für Rhythmus und schnelle, flüssige Bewegung zu bekommen. Außerdem wird eine Grundfitness und -beweglichkeit aufgebaut.

Die Kurse Anfänger 1 und Anfänger 2 sind Parallelkurse. Nach dem erfolgreichen absolvieren des Kurses besteht die Möglichkeit in den Fortgeschrittenenkurs zu wechseln. Abhängig vom Trainingsstand und Teilnehmerzahl kann nicht jedem Anfänger ein Platz im Fortgeschrittenenkurs garantiert werden. Außenstehende, die in den Fortgeschrittenenkurs möchten, müssen sich (mindestens 4 Wochen) vor Buchungsbeginn per Mail bei mir melden. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der Hallengröße nur sehr begrenzt.

 

Im Fortgeschrittenentraining werden die Techniken in Kombination vertieft und durch weitere Kickvarianten sowie Konter ergänzt. Außerdem wird im Sparring auf Wettkämpfe trainiert.

Das Training beinhaltet auch forderndes, drill-artiges Kraftausdauertraining sowie Dehneinheiten.

Leider gibt es im Kickboxen keine Hochschulmeisterschaften, wir organisieren aber bei Interesse Teilnahmen an offenen Turnieren verschiedener Verbände.

Außerdem organisieren wir ab und zu gemeinsames Training mit der Tae-Kwon-Do-Gruppe, Training am Baggersee, ...

 

Ausrüstung:
Lange(!) Sporthose, T-Shirt, Badelatschen, Handtuch es wird barfuß auf Matten trainiert! Bitte achtet auf saubere Füße und kurze(!) Fuß- und Fingernägel!

 

Zusätzlich für Fortgeschritten:
Boxhandschuhe 10oz, Bandagen, Zahnschutz, Tiefschutz, Schienbeinschützer, Fußschützer (müssen die Ferse überdecken!)

 

Zusätzlich für Wettkämpfe:
Kopfschutz, für Frauen auch Brustschutz

 

Abteilungsleitung: Daniel Alexander und Philipp Huber | kickboxen@hochschulsport-ka.de

Facebook: http://www.facebook.com/groups/kickboxen.kit/

 


Kickboxing is a young sport that originated from the classic sports of karate, tae kwon do and boxing. Kickboxing was designed for competitive sports and therefore follows a strict set of rules. Technically, it is therefore limited to various kicking and punching techniques, prohibited are, for example, throws, levers, ground fighting, attacks on the back of the opponent or below the belt.
Kickboxing also distinguishes different forms of competition such as pointfighting, light and full contact, as well as kickboxing lowkick and K1. In the university sport we train exclusively light contact, whereby we attach particular importance to precise and controlled execution of the techniques. Who wants to "fight" is wrong with us!

 

In the beginner's training, the basic techniques such as straights, hooks, front, side and roundhouse kicks as well as evasive movements and parries are practiced within three months. Towards the end, the techniques are linked to combinations to also get a feel for rhythm and fast, fluid movement. It also builds basic fitness and agility.

The courses Beginner 1 and Beginner 2 are parallel courses. After successful completion of the course there is the possibility to change to the advanced course. Depending on the level of training and the number of participants, not every beginner can be guaranteed a place in the advanced course. Outsiders who want to join the advanced course have to contact me by mail (at least 4 weeks) before the start of the booking. The number of participants is very limited due to the size of the hall.

 

In the advanced training the techniques are deepened in combination and supplemented by further kick variants as well as counters. In addition, sparring is used to train for competitions.

The training also includes demanding, drill-like strength endurance training as well as stretching units.

Unfortunately, there are no university championships in kickboxing, but we organize participation in open tournaments of various associations if interested.

We also organize joint training with the Tae-Kwon-Do group from time to time, training at the quarry pond, ...

 

Equipment:
Long(!) sports pants, T-shirt, slippers, towel we train barefoot on mats! Please pay attention to clean feet and short(!) toenails and fingernails!

 

Additionally for advanced:
Boxing gloves 10oz, bandages, gumshield, groin guard, shin guards, foot guards (must cover the heel!)

 

Additionally for competitions:
Head protection, for women also chest protection

 

Head of department: Daniel Alexander and Philipp Huber | kickboxen@hochschulsport-ka.de

Facebook: http://www.facebook.com/groups/kickboxen.kit/

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
3800Anfänger 1Di.16:00-17:30Kampfsport groß25.10.-14.02.Marie Weiel, Nicolas Koellner
10/ 15/ --/ -- €
10 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte
3801Anfänger 2Do.14:30-16:00Kampfsport groß27.10.-16.02.Lewin John, David Hald
10/ 15/ --/ -- €
10 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte
3802Fortgeschrittene 1Mi.
Fr.
20:30-22:00
20:30-22:00
Kampfsport groß
Kampfsport groß
26.10.-14.04.David Li, Daniel Alexander
30/ 40/ --/ -- €
30 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte
3803Fortgeschrittene 2Mi.
Fr.
20:30-22:00
20:30-22:00
Kampfsport groß
Kampfsport groß
26.10.-14.04.Philipp Huber, Nicolas Koellner
30/ 40/ --/ -- €
30 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte
3804Fortgeschrittene - ProbetrainingMi.
Fr.
20:30-22:00
20:30-22:00
Kampfsport groß
Kampfsport groß
26.10.-28.10.David Li, Daniel Alexander0/ 0/ --/ -- €abgelaufen