Rudern
verantwortlich:

 

 

Die Rudergruppe zählt zu den Aktivposten im Karlsruher Hochschulsport. Für jede und jeden ist etwas im Angebot: Allgemeines Rudern, Kurse für Anfängerinnen und Anfänger, Wanderfahrten auf Flüssen und Seen, Teilnahme an Regatten in Deutschland und Europa. Und wer will und kann ist im Übungsleiter-Team herzlich willkommen.

Das allgemeine Rudern richtet sich an alle, die regelmäßig ins Boot steigen wollen, ohne den Hintergrund Wettkampfsport betreiben zu wollen. Dies ist im Sommer an mehreren Terminen in der Woche möglich. Im Wintersemester wird wegen der frühen Dunkelheit und dem unsicheren Wetter in der Regel nur am Wochenende und nach Absprache gerudert. Für ambitionierte und erfahrene Ruderer gibt es während des allgemeinen Ruderns die Möglichkeit sich auf die Breitensportrennen der DHM (Deutsche Hochschulmeisterschaften) vorzubereiten oder Ausfahrten auf den Rhein zu unternehmen.

Außerdem unternehmen wir Ausflüge und Wanderfahrten in andere wunderschöne Ruderreviere: Z.B. Main, Hochrhein, Vierwaldstättersee, Amsterdam, Venedig und viele andere interessante Orte, an denen es Wasser zum Rudern gibt.

Für Anfängerinnen und Anfänger, die noch nie gerudert haben, gibt es jeweils zu Beginn des Sommersemesters Anfängerkurse, in denen die Grundlagen des Ruderns vermittelt werden. Der Kurs ist Voraussetzung für die Teilnahme am allgemeinen Ruderbetrieb (falls nicht schon in der Schule oder einem Verein Ruderkenntnisse erworben wurden).

 

Das Wettkampftraining richtet sich an alle fortgeschrittenen Ruderer, die für Karlsruhe auf Verbands- und Hochschulregatten starten möchten. Die Mannschaft nimmt sehr ambitioniert an der DHM (Deutsche Hochschulmeisterschaften) teil und war in den vergangenen Jahren auch auf der EUG (European University Games) und der WUC (World University Championships) erfolgreich vertreten. Für die Teilnahme am Wettkampftraining wird Ruderfähigkeit und eine entsprechende Zielsetzung (DHM-Start+X) vorausgesetzt. Kontakt über die Obleute Rennrudern.

 

Das vielseitige Angebot wird durch Krafttraining und Hallensport im Winter abgerundet.

 

Uni-Bootshalle im Bootshaus des Karlsruher Ruder-Verein Wiking
Rheinhafen
Hansastraße 18b
76189 Karlsruhe

 

Homepage: www.hochschulrudern-karlsruhe.de
Facebook: www.facebook.com/hochschulrudern.karlsruhe/

 

Abteilungsleitung Allgemeines Rudern (Anfängerkurse, Breitensport, Wanderfahrten): Martin Kansy & Steffen Kaiser
E-Mail: rudern@hochschulrudern-karlsruhe.de

 

Informationen zu den aktuellen Kursen des Breitensports:

 

Anfängerkurse:
Voraussetzungen: Anwesenheit an allen vier Terminen (Bitte Kursdaten exakt beachten). Schwimmfähigkeit.

DIE ANFÄNGERKURSE FINDEN IM WINTERSEMESTER NICHT STATT! Wir sehen uns im Sommer wieder!

 


Allgemeines Rudern:
Voraussetzungen: Beherrschen der Grundzüge der Rudertechnik = Sicheres Manövrieren eines Bootes. D.h. Teilnahme an Anfängerkurs A/B oder Vorkenntnisse aus Schule oder Verein. Schwimmfähigkeit.

Für ambitionierte und erfahrene Ruderer gibt es während des allgemeinen Ruderns die Möglichkeit sich auf die Breitensportrennen der DHM vorzubereiten (Abgrenzung zu Wettkampftraining) oder Ausfahrten auf den Rhein zu unternehmen.
Voraussetzungen: Gutes Beherrschen der Rudertechnik. Ausreichend Kondition.

 

Infos zum Wintertraining

Das Zirkeltraining beinhaltet:

  • Allgemeines Training zur Steigerung von Fitness und Kraft
  • Ausgeglichen auf alle Muskelgruppen
  • Leichter Fokus auf Rumpfmuskulatur
  • Keine Rudertechnik erforderlich
  • Viele Eigengewichtsübungen
  • Aufbau als großes Zirkeltraining
  • Training in 2er-Gruppen an den einzelnen Stationen

 

 


The rowing group is one of the assets of Karlsruhe's university sports. There is something on offer for everyone: general rowing, courses for beginners, hiking trips on rivers and lakes, participation in regattas in Germany and Europe. And anyone who is willing and able is welcome to join the team of instructors.

General rowing is aimed at all those who want to get into the boat regularly, without the background of wanting to do competitive sports. This is possible on several dates a week during the summer. In the winter semester, due to early darkness and uncertain weather, rowing is usually only on weekends and by appointment. For ambitious and experienced rowers, there are opportunities during general rowing to prepare for the DHM (German University Championships) amateur races or to take trips on the Rhine.

We also go on excursions and hiking trips to other beautiful rowing areas: e.g. Main, Hochrhein, Vierwaldstättersee, Amsterdam, Venice and many other interesting places where there is water for rowing.

For beginners who have never rowed before, there are beginner courses at the beginning of each summer semester, where the basics of rowing are taught. The course is a prerequisite for participation in general rowing (if rowing skills have not already been acquired in school or a club).

 

Competition training is for all advanced rowers who wish to compete for Karlsruhe in federation and university regattas. The team competes very ambitiously at the DHM (German University Championships) and has also been successful at the EUG (European University Games) and the WUC (World University Championships) in recent years. For the participation in the competition training rowing ability and a corresponding objective (DHM-Start+X) is required. Contact via the rowing officers.

 

The versatile offer is rounded off by strength training and indoor sports in winter.

 

Uni-Bootshalle in the boathouse of the Karlsruher Ruder-Verein Wiking
Rhine harbor
Hansastrasse 18b
76189 Karlsruhe

 

Homepage: www.hochschulrudern-karlsruhe.de
Facebook: www.facebook.com/hochschulrudern.karlsruhe/

 

Department management general rowing (beginner courses, mass sports, hiking trips): Martin Kansy & Steffen Kaiser
Mail: rudern@hochschulrudern-karlsruhe.de

 

Information about the current courses of the popular sports:

 

Beginner courses:
Prerequisites: Attendance on all four dates (Please note course dates exactly). Swimming ability.

BEGINNER COURSES WILL NOT TAKE PLACE IN THE WINTER SEMESTER! See you again in the summer!


General Rowing:
Prerequisites: Mastery of basic rowing technique = safe maneuvering of a boat. I.e. participation in beginner course A/B or previous knowledge from school or club. Swimming ability.

For ambitious and experienced rowers, there are opportunities during general rowing to prepare for the DHM recreational races (differentiation from competitive training) or to take trips on the Rhine.
Prerequisites: Good mastery of rowing technique. Sufficient physical condition.

 

Info about winter training

Circuit training includes:

  • General training to increase fitness and strength.
  • Balanced on all muscle groups
  • Slight focus on core muscles
  • No rowing technique required
  • Many dead weight exercises
  • Structure as a large circuit training
  • Training in groups of 2 at the individual stations

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
4901Zirkeltraining 1Di.16:00-17:30Halle 1 A25.10.-11.04.Steffen Kaiser, Martin Kansy
15/ 20/ --/ -- €
15 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte
4902Zirkeltraining 2Do.17:00-18:30Halle 1 A27.10.-13.04.Steffen Kaiser, Martin Kansy
15/ 20/ --/ -- €
15 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte
4903Allgemeintägl.Nach Absprache_Extern: Rheinhafen/ Bootshaus24.10.-16.04.Steffen Kaiser, Martin Kansy
25/ 30/ --/ -- €
25 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte

 

Wettkampftraining

Abteilungsleitung Rennrudern:
Barbara Thiele & Martin Kansy
E-Mail: rennrudern@hochschulrudern-karlsruhe.de

 


Competition training

Head of the Rowing Department:
Barbara Thiele & Martin Kansy
E-Mail: rennrudern@hochschulrudern-karlsruhe.de

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
4910WettkampftrainingMi.
Sa.
19:00-21:00
09:00-11:00
_Extern: Rheinhafen/ Bootshaus
_Extern: Rheinhafen/ Bootshaus
26.10.-29.03.Adrian Elter
30/ 40/ 30/ -- €
30 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte

30 EUR
für PH-Studierende (berechtigt nur in WK-Training)